Dienstag, 5. April 2016

Nur ein Kissen oder 4in1






Heute sind wir zu Gast bei Marita, die den Stoff für die 16. KreativeStoffverWertung zur Verfügung gestellt hat. Vielen Dank, liebe Marita für den schönen Stoff und die Organisation.

Es handelte sich diesmal um einen dezent glänzenden, gestreiften Dekostoff, dessen Farben nicht mehr so ganz den aktuelle Modentrends entsprechen. Egal, ich mochte ihn gleich. Die warmen herbstlichen Töne sind genau mein Fall. 

Relativ schnell hatte ich eine Vorstellung davon, was ich nähen wollte. Ich erinnerte mich daran, dass ich vor zwei oder drei Jahren ein tolles Kissen gesehen hatte. Eine einfache Idee mit aussagekräftiger Wirkung.

Zu dem KSW-Stoff gesellten sich jetzt noch ein braun mellierter Tischläufer und ein violettes Hemd von meinem Mann. Stickgarn in den Farben der Streifen und ein großer Teller.  Dann konnte es losgehen.




Zuerst einmal die Vorderseite.



 Dann die Rückseite.



Dann noch einmal die Vorderseite ...



und die dazu passende Rückseite.


Die Kleeblatt-Stickerei mit Farbverlauf paßt sehr gut zu den orientalischen Farben des Stoffes. 



Und da ich furchtbar neugierig bin, schau ich jetzt mal bei Marita vorbei, um zu sehen welche Ideen die anderen KSW-Teilnehmer hatten.
Liebe Grüße
Petra





Montag, 4. April 2016

Monats-Mottotausch im März








Das Thema im März war Loop-Schal. Ich liebe Loops, ich habe bestimmt 25 oder 30 Stück in meinem Schrank. Für jeden Anlass, in jeder Farbe und zu jeder Stimmung passend. Natürlich sind auch einige selbst genähte dabei. Und jetzt habe ich einen neuen Lieblings-Loop von Jenn bekommen.

Hier schaut mal:







Ist der nicht toll? Der Stoff ist doch der Hammer. Ich liebe ihn. Jenn schrieb mir, dass sie ihn fast behalten hätte. So ein Glück für mich, dass sie es sich anders überlegt hat. Vielen, vielen Dank liebe Jenn! (den gebe ich nicht wieder her).

Eine Idee wie mein Loop für Nine aussehen sollte hatte ich auch sehr schnell, er sollte einen Einsatz aus Spitze haben. Mag ich momentan sehr. Ein frühlingshaftes Modell, das man auch ein wärmern Tagen gern tragen mag und das ist das Ergebnis:


Ein leichter Baumwollstoff im Mix mit einer weichen Spitze. 

Die beiden Loops schicke ich jetzt zu Nine und zu den Montagsfreuden.




Liebe Grüße
Petra

Freitag, 1. April 2016

Jahresparade der Muster: Kreise
oder geht nicht gibt´s nicht!






Neuer Monat altes Problem: mir fehlte mal wieder der passende Stoff zum Thema. Da ich nicht schon wieder neuen Stoff kaufen wollte, mußte ich mir eine andere Lösung einfallen lassen.

Angeregt durch die gestickten Herzen von Doris (Wiesennaht) im letzten Monat, erinnerte ich mich daran etwas passendes in einer Zeitschrift gesehen zu haben. Großzügig habe ich beschlossen, daß Kringel auch Kreise sind. 

Nach langer Zeit habe ich mal wieder meine Korb mit den Sticksachen hervorgekramt und dann ging es los. Aus verschieden farbigen Kreisen entstand ein Hase. 





Zusammen mit Punkte-Stoff und einer Paspel, die man leider nicht wirklich erkennen kann, entstand ein neues zur Osterzeit passendes Kissen. 

Leider ist Ostern schon wieder vorbei, aber der Hase darf noch ein Weilchen seinen natürlichen Lebensraum, unser Sofa, nutzen und mich erfreuen.

Meinen Kringelhasen schicke ich jetzt zu Maika und Janet und schau mal wie die anderen das Thema umgesetzt haben. 


Liebe Grüße
Petra


Verlinkt bei der Jahresparade der Muster, Tophill Kitchen Kissenparty