Dienstag, 22. September 2015

Probesticken für Schnabelina
Mandala for free
(Werbung)





Bei Stoff & Liebe gibt es heute die neue Stickdatei von Schnabelina. Roswitha hat wieder ein wunderschönes Mandala digitalisiert, das ich probesticken durfte.



Das Mandala gibt es in zwei Größen, ich habe hier die kleine Version gestickt.









Das Mandala könnt ihr Euch hier bei Stoff & Liebe herunterladen und wie ihr es von Rosi kennt natürlich for free. Vielen Dank, liebe Rosi, daß ich für dich probesticken durfte.


Habt es fein und lieben Gruß
Petra



Verlinkt bei HOT Handmade on Tuesday, DienstagsDinge, Creadienstag, Meitlisache
Stickdatei: Roswitha Pax (Schnabelina)
Stoff: Jersey (Alles für Selbermacher), Batikjeans (örtlicher Stoffdealer)
Schnitt: Marie (FeeFeeFashion)

Mina meets KSW 12







Heute ist das große Finale der 12. KSW. Die Initiatorin der KreativenStoffVerwertung, Appelkatha, ist zum zweiten Mal Schirmherrin dieser wundervollen Aktion. 

Vielen Dank, liebe Katherina, für die tolle Idee und den wunderschönen Stoff. Ich war sofort verliebt in das Design und wußte fast sofort, für welches Projekt ich ihn verwenden würde. 




Vor der eigentlichen Umsetzung mußte ich noch eine Hürde nehmen: meine Tochter fragen, ob ihr der Stoff denn gefalle. Denn diesmal habe ich keine Tasche, kein Kissen, keine Hülle oder ähnliches genäht. Diesmal habe ich eine Tunika für meine Tochter genäht.

In Kombination mit dem schwarzem Cord, den ihr schon im Teaser gesehen habt, oranger Paspel und Schrägband ist eine Mina (kibadoo) entstanden, die genau ihren Geschmack getroffen hat. 










Ein bißchen Bammel hatte ich schon, inzwischen ist es ja etwas schwierig es ihr recht zu machen. Der beste Beweis, das es ihr gefällt, war die Frage, ob sie die Tunika am nächsten Tag zur Schule anziehen dürfe. Strike!!! Meine Herz machte einen Freudenhüpfer. 

Das war mein Beitrag zur 12. KSW und jetzt bin ich gespannt, was die anderen Kreativen Tolles gemacht haben.


Habt es fein und lieben Gruß
Petra


Stoff: Motivstoff Appelkatha, Cord vom Stoffmarkt
Schnitt: Mina von Kibadoo



Montag, 21. September 2015

Blinddate 






Irgendwie ist die Tauschwoche bei Lari´s Schnipsel-Party wie ein Blinddate. Denn ihr bekommt nur einen kleinen Teaser von meinem Tausch-Schnipsel zu sehen und ich weiß nicht, für wenn ich nähe. 



Tja, viel kann man nicht erkennen! So soll es auch sein, dann ist die Überraschung um so größer. Ein bißchen aufregend ist es schon, fast wir ein echtes Blinddate. Jetzt kann ich nur hoffen, daß ihr euch sympathisch seid. 

In der letzten Woche habe ich mit ja ein bißchen rar gemacht schnipseltechnisch. Es ist nicht so, daß ich nichts genäht hätte, nein. Ich bin nur leider nicht zum fotografieren und bloggen gekommen. Im Laufe der Woche werde ich euch dann noch zeigen, was ich für mich genäht habe.





Heute darf ich bei Maika´s und Nine´s Sommererinnerungen ein Notizbüchlein aussuchen. So fängt die Woche doch richtig gut an, oder? Es stehen noch so tolle Notizhefte zur Auswahl, daß mir die Entscheidung nicht leicht gefallen ist. Trommelwirbel: Ich habe mich für die Sommererinnerungen von Künstlerkind entschieden. 

Jetzt schicke ich meinen Post zu den Montagsfreuden und natürlich zu Lari´s Schnipselparty und stöbere ein bißchen in den anderen Teasern.


Habt eine schöne Woche und liebe Grüße
Petra





Dienstag, 15. September 2015

Herbstliches in Sommerlaune




Draußen ist ja schon ziemlich herbstlich heute, so richtig usselig! Nieselregen und kalt. Aber gerade beim sortieren der Bilder von JC neuer Tunika, wurde mir ganz sommerlich.

Die Stoffe hat mein Mädel selbst ausgesucht und wir haben dann zusammen entschieden, daß es eine Fejou werden soll. Ein Mix der Schnitt Feli und Bijou von RosaRosa, wie ich sie hier auch schon mal gezeigt habe.

Der Schnitt steht ihr super gut  und ich mag sie sehr gern in diesen Tunika-Kleidchen. So, jetzt lass ich mal die Bilder sprechen und schicke ich auch ein wenig Sommer rüber.







Z

Auf jeden Fall ist es das Richtige für die momentanen Temperaturen, morgens mit und nachmittags ohne Jacke. Und ganz sicher nehmen wir die Tunika mit, wenn wir in gut zwei Wochen der Sonne entgegen fliegen. 

Die Fejou schicke ich dann mal rüber zu HOT, DienstagsDinge, Creadienstag und zu den Meitlisachen. Euch noch eine schöne Woche und habt es fein.



Liebe Grüße
Petra

Mittwoch, 9. September 2015

Pausenfüller






Lari´s Schnipselparty macht diese Woche eigentlich eine Pause, aber eine Kleinigkeit hätte ich doch für euch. Ganz kurzfristig brauchte ich für heute ein Geburtstagsmitbringsel und so habe ich gestern eine Nachtschicht eingelegt und das ist dabei herausgekommen.
















Drei Rosi (Schnipsel)-Herzpolster nach dem Tutorial von Loewin.g. Bis auf das Inlet sind alle Stoffe aus Maika´s Schnipselmischung. Eigentlich brauchte ich nur eine Rosi, aber wenn man gerade so im "flow" ist, dann werden es schnell ein paar mehr und im Haus riecht es jetzt ganz wundervoll nach Zirbenspänen. 

Zusammen mit zwei Gläsern selbstgemachter Marmelade hat ein Polster schon den Weg zu seiner neuen Besitzerin gefunden, die sich sehr gefreut hat.

In der nächsten Woche geht die Schnipselparty dann offiziell in die nächste Runde und wir sehen uns bei Larifox wieder.



Habt es fein und liebe Grüße
Petra


Schnitt: Rosi Herzpolster (Loewin.g)
Stoff: Maika´s Schnipsel
Verlinkt bei AfterworkSewing, Loewin.g Gästegalerie, Mittwochs mag ich

Dienstag, 8. September 2015

Herbst Sew Along #2 - Hose/Rock




Puh, momentan ist mein Zeitmanagement quasi nicht vorhanden. Ich hetze von einem Termin zum nächsten und habe zum Nähen fast keine Zeit. Es laufen so einige schöne Aktionen, bei denen ich mich leider nicht so beteiligen konnte, wie ich gern gewollt hätte. Das bedeutet ich muß beim Nähen Prioritäten setzten.  In diesem Fall heißt das im Klartext, die Herbstkleidung für JC hat Vorrang. 

Im Rahmen von Franzi´s Herbst Sew Along zeige ich euch heute einen RockyZuckyRuck. JC liebt diese unkomplizierten Teile, die auch nach einem Tag in der Schule und auf dem Spielplatz immer noch toll aussehen. Vernäht habe ich den tollen Ethno-Jersey den ich schon vor einigen Monaten gekauft habe. Der gemusterte Stoff war mir aber nicht sommerlich genug und so mußte er bis jetzt warten. 





Der obere Teil ist aus dunkelblauem Sweat und gefüttert habe ich mit pinkem Jersey. Ein wunderschöner, herbstlicher Rock ....

... und ein passendes Oberteil gibt es auch dazu. Dies ist auch dunkelblauem Sweat und dem Ethno-Jersey in Pink. Und ich traue mich fast nicht zu sagen, es ist mal wieder ein Lotty-Shirt.




Die Chenille-Technik wollte ich schon lange ausprobieren und vom Ergebnis bin ich total begeistert. Bin gespannt, wie es nach dem Waschen aussehen wird.

Mir war nicht klar, wie schwierig Dunkelblau zu fotografieren ist. Auf den Fotos sieht die Farbe, trotz Nachbearbeitung, irgendwie total verwaschen aus. Eigentlich ist es ein tolles, sattes Dunkelblau, daß ihr euch jetzt einfachen denken müßt.

So, mein kleines Zeitfenster schließt sich jetzt und ich muß mich wieder auf den Weg machen. Man liest sich.


Liebe Grüße
Petra


Schnitte: RockyZucky (Farbenmix), Lotty (Kibadoo)
Stoffe: Ethno-Jersey + Sweat (Alles für Selbermacher)


Mittwoch, 2. September 2015

Herbst Sew Along  #1 - Langarm





Diese Woche startet das Herbst Sew Along bei Franzi (Hauptstadtmonster). Eine schöne Idee, wie ich finde. Den Anfang macht heute ein Lotty-Shirt für das kleine Janneken. 






Der Lotty-Schnitt gehört zu meinen  Lieblingsschnitten in diesem Jahr. Dies ist bereits die 5. Lotty hier im Haus. Diesmal aus einem tollen Hamburger Liebe-Sweat, den es im örtlichen Stoffladen vor ein paar Monaten reduziert gab (freu). 

Einen Meter habe ich damals gekauft und muß jetzt festellen, daß dies für Langarm-Shirts inzwischen zuwenig ist. Das Kind wächst halt wie Unkraut. Die Ärmel sind deshalb ein wenig zu kurz ausgefallen und ich habe dies durch Bündchen ausgeglichen. Mal sehen, ob ich noch ein Lotty-Top dazu nähe.

Lotty schicke ich jetzt zu Franzi´s Herbst Sew Along.


Liebe Grüße
Petra


Verlinkt bei Meitlisache, Kiddikram, Herbst Sew Along
Schnitt: Lotty (Kibadoo)
Stoff: Hamburger Liebe, Cool Stars


Dienstag, 1. September 2015

#KSW 12-Teaser




Manchmal hat man einen Stoff und weiß sofort, was daraus entstehen soll. Genau so war es diesmal, als ich den Umschlag von Appelkatha öffnete. Er rief mir zu ich will eine ... von ... werden. Nein, daß verrate ich euch nicht. Nur so viel, es ist ein Schnitt, den viele von euch kennen und auch selbst schon genäht haben. 

Kombinieren werde ich mit schwarzem Feincord, den ich im Frühjahr vom holländischen Stoffmarkt mitgebracht habe. Dank des KSW hat er jetzt auch seine Bestimmung gefunden. Und hier kommt mein Teaser:






Na, wer weiß was es werden soll? Einen Tipp habe ich noch, bei RUMs kann ich damit nicht mitmachen. 

Am 22. September könnt ihr dann bei Appelkatha und hier sehen, was ich daraus gezaubert habe. Bis dahin


habt es fein und lieben Gruß
Petra


Verlinkt bei Appelkatha, HOT Handmade on Tuesday, DienstagsDinge, Creadienstag