Dienstag, 25. August 2015

Schnipsel-Party Bastelwoche die 3.







Ihr merkt schon, ich nehme die Sache mit dem Basteln ziemlich ernst und gönne meiner Nähma zwischendurch ein bißchen Auszeit. Das es nicht ganz ohne nähen geht, konntet ihr ja am Rosita-Post sehen. Nichts desto trotz, habe ich gestern Abend noch in bißchen gebastelt.

Nicht nur, daß ich hier Maika´s Schnipsel verarbeite, habe ich doch auch noch die Idee für die Kissenschachteln von Ihrem Blog gemopst. Vielen Dank, für die Inspiration.

Zurerst habe ich ein Blatt Fotokarton mit doppelseitigen Klebeband beklebt, ihn dann in fünf postkartengroße Stücke geschnitten und diese dann mit Stoff bezogen. Dann noch ein bißchen falten und fertig sind die Kissenschachteln. 




Jetzt habe ich kleinen Vorrat an hübschen Schachteln und brauche beim nächsten Geschenk nicht wieder hektisch in letzter Sekunde das Geschenkpapier zu holen. Sehr beruhigend.

Die Woche ist ja noch nicht vorbei, mal sehen, was mir zum Thema Basteln noch einfällt.



Liebe Grüße
Petra

Verlinkt bei Lari´s Schnipsel-Party, HOT Handmade on TuesdayDienstagsDingeCreadienstag



P.S. Da jetzt schon ein paar nach der Anleitung für die Kissenschachtel gefragt haben, hier der Link zur Handmadekultur -> Postkarte wird Kissenschachtel

Kommentare:

  1. Diese Idee gefällt mir super gut ♥♥♥
    Schön wenn frau zum Geschenkeverpacken so tolle Kistchen vorrätig hat... ;-)
    Danke fürs Zeigen!
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    das ist die allerbeste Bastelidee, die wir hier je hatten! :-)
    Wie haste denn diese Faltung nur hinbekommen? Gibt's da einen Trick?
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Wow das ist ja mal ne tolle Idee! Wie es allerdings funktioniert weiß ih grad nicht , hihihi
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  4. Klingt eigentlich ganz einfach, aber ob es das auch ist?! Die Schachteln sehen auf jeden Fall toll aus!

    Einen lieben Gruß von Lari

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine super schöne Idee!!! Tolle Schachteln sind das geworden!! LG Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Petra,
    das ist eine tolle Idee, auch wenn du sie dir gemopst hast. Solche Schachteln kann man doch immer mal wieder gebrauchen. Jetzt musst du sie nur irgendwohin packen, wo du sie auch direkt bei Bedarf wieder findest. ;-)
    Lieben Gruß
    Marietta
    P.S.: Der Link zu Maika funktioniert nicht

    AntwortenLöschen
  7. Super Idee, ich würde auch gern, kannst du einen Link zur Anleitung setzen, das wäre lieb?
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ingrid, gerne doch. Ganz unten im Post ist jetzt ein Link.
      LG Petra

      Löschen
  8. Liebe Petra,
    danke für den Link zur Anleitung!
    Valomea

    AntwortenLöschen