Dienstag, 4. August 2015

KSW 11 - Finale




Heute ist es endlich soweit, das Finale der 11. Kreativen-StoffverWertung und ich durfte zum 5. Mal teilennehmen. Ich freue mich jedesmal riesig, wenn mein Name aus dem Lostopf gezogen wird. 

Natürlich ist es immer eine Herausforderung, da man ja im Vorfeld nie weiß, was für einen Stoff man bekommt. Diesmal wurde der Stoff von Frau Hauptstadtmonster zur Verfügung gestellt und ihr Wunsch war, daß es nicht wieder so taschenlastig werden sollte, wie beim letzten Mal (hier könnt ihr nochmal schauen). 

Diesen Wunsch habe ich versucht zu erfüllen und mich letztendlich für eine Buchhülle entschieden. Gefüttert habe ich mit dem tollen pinken Streifenstoff aus der Elisabeth-Serie von Tula Pink und als Verschluß habe ich pinkes Gummiband genommen.







Den Umschlag auf der rechten Seite habe ich nicht festgenäht, so kann die Buchhülle für unterschiedlich dicke Bücher genutzt werden.

So ganz ohne Tasche ging es dann doch nicht. Schon seit längerem stehen die niedlichen Schokoladenpapier-Täschchen auf meiner To-do-Liste. 






Ich habe sie nach diesem Tutorial genäht und mit dem Reststück des KSW-Stoffes gefüttert. Perfekt ist sie nicht geworden und leider auch etwas knittrig, da ich die Wendeöffnung etwas zu klein gemacht habe. Meinem Mann gefiel sie aber so gut, daß er sie mit ins Büro genommen hat.




Bevor ich jetzt zu Frau Haupstadtmonster rüber hüpfe, möchte ich euch noch auf einen tollen Sew-Along aufmerksam machen:


Na, schlummern auf euren Festplatten auch noch tolle Taschenschnitte, die ihr noch nie genäht habt? Dann schaut mal bei Carmen (Fabulatoria) vorbei.

Jetzt bin ich riesig gespannt, was die anderen Mädels aus dem Stoff gezaubert haben. Kommt ihr mit? Wir treffen uns dann hier!


Habt es fein und lieben Gruß
Petra


Verlinkt bei HOT, DienstagsDinge, Creadienstag, Taschen und Täschchen, Appelkatha und beim Hauptstadtmonster

Kommentare:

  1. Vielen Dank für deinen Beitrag!

    Das ich mit dem Anstoß nicht so viele Taschen zu nähen, dann gleich 3 Buchhüllen beim KSW begrüßen darf, hätte ich selbst nicht gedacht! Die Schokopapier tasche finde ich ganz toll, denn an so etwas habe ich mich auch noch nicht gewagt!

    Liebe Grüße von Frau Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch nicht, aber gute Ideen setzen sich eben durch - so wie Klammerbeutel :-).
      LG Petra

      Löschen
  2. Oh was für Schöne Ideen und Umsetzungen. Die Schokoladentasche werden immer knitterig - jedenfalls bei mir. Aber toll sind sie dennoch. Danke auch für die sew-along -Idee. Da muss ich doch gleich mal. .. LG maika

    AntwortenLöschen
  3. Sehr gute Idee und schön ist sie geworden! Ein Buchhülle brauch ich glaube ich auch noch, denn Bücher und Urlaub am Meer.... na ja, ihr wisst was ich meine :-)

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Buchhülle und das Täschchen ist auch niedlich !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  5. Super umgesetzt die Idee! und der Stoff passt da ja auch prima dazu.
    Liebe Grüße
    Janny

    AntwortenLöschen
  6. Hehe, das kleine Täschchen konnte ich mir auch nicht verkneifen. Aber eine tolle Idee von dir, das mit der Schokoladenverpackung zu kombinieren. Vielleicht sollte ich auch mal wieder Schokolade essen.. Ich meine, so ein Täschchen ausprobieren ;)
    Liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Petra,
    gute Idee. Deine Buchhülle ist dir gut gelungen und sieht auch noch gut aus.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  8. Toll geworden... oh ja...bei mir lauern auch noch Taschenschnitte...*räusper*...mal rüberhüpfen und schauen...denn eigentlich hab ich gar keine Zeit... LG

    AntwortenLöschen
  9. Superschön deine Buchhülle und die Schokotäschchen mag ich auch sehr...hab schon lang keis mehr genäht - Danke fürs erinnern... ;-)
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  10. Die Buchhülle finde ich als Buchhändlerin ja schon aus Prinzip super. Aber so richtig toll finde ich das Täschl aus Schokipapier! Eine tolle Idee!

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen