Donnerstag, 26. März 2015

Ausgeknockt




Erstmal vielen Dank für die lieben Genesungswünsche und die netten Kommentare zu meinem Post von gestern.

Für diese Woche hatte ich ganz viel geplant, aber leider hat mich eine Bronchitis aus dem Verkehr gezogen. Für meinen kleinen Wirbelwind liegen hier zwei halbfertige Lotties, für mich sollte es heute zu Rums eine Tasche geben und für Annies Spendenaktion für die Kinderonkologie des UKE wollte ich auch noch einige Sachen nähen. Manchmal läuft es eben nicht wie geplant. Glücklicherweise habe ich meinen Beitrag für Ellens Herzwichteln schon in der letzten Woche fertiggestellt.


In der Hoffnung, das es in der nächsten Woche wieder normal läuft, melde ich mich jetzt für das Verhüllung-Sew Along zu ihrem 3. Bloggeburtstag bei LunaJu an. Sie hat mir mit ihrem Aufruf direkt aus dem Herzen gesprochen, denn mir sind spontan drei Sachen eingefallen, die dringend verhüllt werden müssen und mit ein bißchen Nachdenken fallen mir bestimt noch einige ein. Also, ich bin dabei.





Das ist eine tolle Idee und hat auch noch einen praktischen Nutzen und etwas gewinnen kann man auch noch. Also, falls ihr auch etwas zu verhüllen habt, meldet euch an.




Liebe Grüße
Petra

Kommentare:

  1. Hallo Petra,
    ich wünsche dir gute Besserung und drücke die Daumen, dass du nächste Woche wieder voll durchstarten kannst.
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  2. Oh du Arme! Da wünsche ich dir gute Besserung. Bei der Verhüllung bin ich noch am Überlegen, aber ich glaube mir wird es zu viel...
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  3. Oh na auch von mir noch gute Besserung ! - Da guck ich doch gleich mal, was verhüllt werden soll. LG

    AntwortenLöschen