Dienstag, 17. Februar 2015

Hurra ......... gefangen!





Als wir gestern nach einem verlängerten an der Nordsee zurück kamen, erwartete mich zu Hause schon eine Überraschung. Das tolle Kissen von Marita, daß ich mir bei Maika´s Kissenschlacht aussuchen durfte.

Es ist noch viel schöner als auf den Bildern. Vielen, vielen Dank dafür, liebe Marita.







Vorerst hat es seinen Platz in dem Sessel in unserem Schlafzimmer gefunden. Wenn mein Nähzimmer fertig ist, wird es dorthin umziehen und mir Gesellschaft leisten.






Vor allem die tolle Stickerei in Verbindung mit den Knöpfen hat es mir angetan. So, so schön.





Das Kissen ist hier in guten Händen, vielen Dank. Eine kleine Überraschung ist auf dem Weg zu Dir, liebe Marita.


ich habe mir vorgenommen meine Jerseyreste zu verringern und für JC Schlafanzüge zugeschnitten. Nach dem tollen Ebook Frl. Schlafanzug von der Erbsenprinsessin, sind jetzt hier zwei kurze Schlafanzüge für den hoffentlich kommenden Sommer entstanden.

Da meine Reststücke nicht so sehr groß waren, brauchte ich drei Stoffe für jedes Model. 






Bei dem Simply Apple-Schlafi fehlen noch die Bündchen und bei Beiden noch das Gummiband an der Hose. Jetzt schnell noch damit zum Creadienstag (Premiere)!!!!



Liebe Grüße
Petra

Ab damit zum Creadienstag, Meitlisache, Stoffreste und Kiddikram.




1 Kommentar:

  1. das gefällt mir, daß du dir so ein hübsches kissen ausgesucht hast und ich wünsche dir ganz viel spaß damit!
    wie kann ich denn deinem blog folgen???? habe dich nur zufällig über das knotenkissen gefunden, was ja super toll ist!!!
    ganz liebe grüße elke

    AntwortenLöschen